We got it: the seal „Excellence with EIM“

[This news item is currenly only available in German] Aachen 3. Mai 2016. Wir sind zurück! Nachdem unsere Website aufgrund eines Serverproblems für einige Zeit nicht erreichbar war, sind wir jetzt mit neuer Plattform wieder am Start. Wir entschuldigen die Umstände und freuen uns, Sie wieder mit aktuellen Neuigkeiten rund um PRiME auf dem Laufenden halten zu können. Und gute Neuigkeiten gibt es durchaus, wie die Überschrift schon andeutet. Mit großer Freude können wir mitteilen, Preisträger beim diesjährigen DiALOG-Award zu sein. Auf der Suche nach „innovativen und zukunftsorientierten Struktur- und Anwenderkonzepten in administrativen Unternehmensprozessen“ wurden wir für das Projekt PRiME beim diesjährigen DiALOG-Award mit dem Exzellenzsiegel „Excellence with EIM“ ausgezeichnet. Im Vordergrund der Preisausschreibung standen vor allem Methoden und Ansätze, die zu einer nachhaltigen und gelebten Verbesserung von Prozessen beitragen. Mit PRiME haben wir das geschafft!

Bereits im Februar haben wir unsere Bewerbung für den Preis eingereicht. Anfang April bekamen wir dann schließlich die erfreuliche Nachricht, dass wir es unter die fünf Finalisten geschafft haben. Wer von den Top 5 nun endgültig die Trophäe entgegennehmen durfte, wurde letzten Donnerstag, am 28.04.2016, im Rahmen des DiALOG-Fachforums bekannt gegeben. Prof. Michael Mielke, Gerd Schumacher, Hendrik Thüs und Bianca Wode vom PRiME-Team waren stellvertretend vor Ort und fieberten der Verleihung entgegen. Auch wenn Gerds Puls erstaunlich niedrig blieb (siehe Bild unten), stieg doch die Spannung bei uns allen. Das Ergebnis? Auch wenn es für Platz 1 nicht ganz gereicht hat, ist uns die Auszeichnung mit dem Exzellenzsiegel sicher und freut uns sehr. Vielen Dank dafür!

Der Tag fand seinen Ausklang bei einer mittelalterlichen Stadtführung mit Schankmagd Mathilda und anschließend im Sophienkeller mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten. Hier wurde dann auch noch einmal gebührend auf den Erfolg angestoßen.

Zum DiALOG-Fachforum
Das DiALOG-Fachforum ist ein Veranstaltungsformat bereits in seiner dritten Auflage und wird von „The Quality Group“ organisiert. Austragungsort des Events war dieses Mal das Taschenbergpalais in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden. So kamen etwa 120 Teilnehmer aus nationalen und internationalen Reihen zusammen, um sich in den kommenden zwei Tagen über EIM, Cloud Computing, Compliance und Co. auszutauschen. Auf der Agenda standen neben diversen Vorträgen und Best Practices zwei Keynotes, von der Michael an Tag 2 eine hielt. In Zeiten einer unüberschaubaren Datenflut erzählte er über Herausforderungen im Information Management und zeigte anhand der Deutschen Bahn, wie der Konzern die aufkommenden Datenmengen handhabt. Sein Motto: Smart Data statt Big Data.

Unser Fazit
Das DiALOG-Fachforum 2016 war eine tolle Veranstaltung mit einer Vielzahl an fachlichen Highlights. Interessant waren auch die Out of the Box-Vorträge, in denen wir Einblicke aus anderen Themengebieten wie dem Sport und Stressmanagement erhalten haben.

Unser Dank gilt an dieser Stelle noch einmal den Verantwortlichen, die die Veranstaltung organisiert und betreut haben! Unser Team hat sich sehr wohlgefühlt und sieht bereits dem Fachforum im nächsten Jahr entgegen, denn dann werden wir unser Projekt PRiME in einem Vortrag genauer vorstellen. Also: Merken Sie sich schon mal den 10.-12.05.2017 vor!

Ihr PRiME-Team

Einige Impressionen der Veranstaltung finden Sie auf http://prime.rwth-aachen.de/index.php/2016/05/03/wir-haben-es-das-siegel-excellence-with-eim/