DiALOG 2013: Enterprise Information Management - Der Mensch im Mittelpunkt

Zeiten ändern sich immer rasanter! Das Informationszeitalter hat sich mittlerweile in allen Organisations- und Unternehmensbereichen bemerkbar gemacht und durchdringt unaufhaltsam all unsere Arbeits- und Lebensbereiche. Die Informationstechnologie, für manche immer noch eine Bedrohung, treibt unaufhaltsam immer neue Generationen von Ideen, Geräten, Plattformen und Systemen in unseren Alltag. Die Informationsflut wächst. Die Ansprüche werden immer höher und alle halten mit?!

Wo bleibt die Stabilität, die Sicherheit im Sinne von Nachhaltigkeit? Was tun wir um die Organisationen zu fördern, aber nicht ständig IT-technisch zu überfordern? Tausende Mails, Termine, Gespräche! Was bleibt? Dieser Frage stellt sich EIM mit dem Ansatz: „EIM ist Kommunikation“! Und deshalb ist es für uns als Anbieter von EIM wichtig, nicht nur mit Qualität in Produkten und Leistungen zu überzeugen.
Eine offene, solide und verständliche Form der Kommunikation ist unser Anspruch für den DiALOG 2013, dem Fachforum für Enterprise Information Management. Klartext in den Vorträgen, ein etabliertes Konzept für alle Themen rund um EIM sprechen eine klare Sprache. Eben der Mensch im Mittelpunkt der Organisationen! Sie wollen wir erreichen und ansprechen.
Keynote-Sprecher werden die verschiedenen Facetten des Enterprise Information Management beleuchten. „Informationsmanagement im Wandel der Zeit“ betrachtet die systematische Wandlung des Informationsmanagement aus verschiedenen Perspektiven. Mit Erfahrungen aus der Forschung wird EIM mit dem Ausblick „Herausforderungen und Potenziale“ auf den Prüfstand gestellt werden. Den Abschluss bildet dann eine Podiumsdiskussion mit dem provozierenden Titel „Ohne Menschen geht es nicht“, die den Teilnehmern die Chance für individuelle Ergänzungen und Nachfragen gibt.

Die Vorträge zum Thema "Enterprise Information Management" im Überblick

Enterprise Information Management: Wo stehen wir heute?
Steffen Schaar, The Quality Group GmbH
2. Mai, 17:00 Uhr

Innovation, Wissen, Intellectual Capital: Informationsmanagement im Wandel der Zeit
Prof. Dr. Kai Mertins, Knowledge Raven Management GmbH
2. Mai, 17:15 Uhr

Enterprise Information Management – Herausforderungen und Potenziale
Prof. Dr. Bernhard Kölmel, Hochschule Pforzheim
3. Mai, 9:00 Uhr

Ohne Menschen geht es nicht
Podiumdiskussion unter der Leitung von Prof. Dr. Robert Fieten, BME e.V.
3. Mai, 12:45 Uhr

Weitere Informationen zum DiALOG 2013: Fachforum für Enterprise Information Management erhalten Sie auf dialog.tqg.de.